Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Fassadenreinigung zum Werterhalt

Eine Fassadenreinigung lässt die Optik Ihres Gebäudes wieder in frischem Glanz erstrahlen. Zudem sorgt eine solche Maßnahme für den Werterhalt Ihrer Immobilie. Wie wir eine Fassade am besten reinigen, hängt von ihrer Art ab. Die unterschiedlichen Methoden ergeben sich daraus, dass unterschiedliche Fassadentypen eigene Reinigungsverfahren benötigen. Häufig arbeiten unsere Experten bei der Fassadenreinigung mit Wasserhochdruckstrahlern und speziellen Reinigungsmitteln. Diese werden mit einer Lanze und mit hohem Druck gegen das Gebäudeäußere gespritzt.

Allerdings bieten sich uns Alternativen durch Trockeneis und Trockenstrahlen mit Sandstrahlen. Dazu kommen noch Art und Intensität der Verschmutzung, wodurch das Reinigungsverfahren variiert. Dank modernster Software für optimal geplante deutschlandweite Touren reinigen wir im Privatbereich auch Wintergärten, Terrassen und Balkone.


Nach der Baureinigung fit für die Bauabnahme

Im Neu- und Umbau, bei Sanierungen und Renovierungen entstehen durch Baumaschinen, mauern, spachteln und bohren teilweise grobe Verschmutzungen. Die müssen restlos und schonend entfernt werden, damit sie die neu entstandene Bausubstanz und ihre unterschiedlichen Oberflächen nicht beeinträchtigen. Wir verfügen über das benötigte Fachwissen für die Baureinigung. Die Bauzwischenreinigung und/oder baubegleitende Reinigung erfolgen stets parallel zu den laufenden Bauarbeiten. Die Bauendreinigung, wenn ein Bauabschnitt abgeschlossen ist.

Unsere gut ausgebildeten Fachkräfte sorgen mit ihren Reinigungsarbeiten für einen ungestörten Fortgang aller Bauprozesse, ohne die Terminpläne zu stören. Mit den erlaubten Materialien, Methoden und Maschinen sowie unter Berücksichtigung der verschiedenen Oberflächeneigenschaften führen wir exakt und sorgfältig Ihre Baureinigung durch. Dabei prüfen wir auch die Oberflächen auf Mängel, die erst nach der Bauendreinigung auffallen.


Empfindliche Solaranlagen regelmäßig reinigen

Generell lagert sich auf Solaranlagen alles ab, was in der Luft vorhanden ist. Verunreinigungen auf den empfindlichen Oberflächen von Solarmodulen beeinträchtigen deshalb den Ertrag und verursachen zum Teil Schäden. Oberflächlichen Staub und Schmutz entfernt zwar ablaufendes Regenwasser, doch zum Problem werden festsitzende Verschmutzungen wie etwa Vogelkot. Insofern ist insbesondere bei hartnäckigen Verschmutzungen solcher Art eine professionelle Solarreinigung erforderlich. Denn Vogelkot und weitere festsitzende Verschmutzungen sind in der Lage, die Oberflächen der Sonnenkollektoren chemisch anzugreifen.

Für Herstellungsbetriebe bieten wir die technische Reinigung und Sanierung von Maschinen, Geräten, Vorrichtungen, Schaltschränken und -anlagen sowie Rohrleitungen, Produktionsanlagen, Leuchtmittelsystemen, Hallen und Hallenböden an. Bei Bedarf melden Sie sich telefonisch oder über unser Kontaktformular.

Zum Seitenanfang